Wie wird trainiert?

Die Trainingsmethode ist Dynamic Learning.

Die Teilnehmer lernen durch praxisgerechtes Erfahren, durch Tun und anhand von reality checks. Die bewussten und unbewussten Ebenen sowie die Intuition sind zum effizienteren Lernen eingebunden. Mit der Kombination von kognitiver, emotionaler und körperlicher Intelligenz erhalten wir den Zugang zu unbewussten Verhaltens- und Denkweisen. Die Kenntnisse dieser Trainingsmethode basieren auf moderner Gehirn- und Lernforschung. Ein nachhaltiger Lernerfolg durch aktives Erarbeiten eigener Kompetenzen erhöht die Wirkung des Lernens und macht mehr Freude beim Umsetzen.

 

Details Dynamic Learning - PDF          Details Führungs-Coaching PDF

>> Mehr lesen
Lernen mit Klängen
Einzigartig — Musikkonzept das unter die Haut geht

Ton, Klang, Melodie, Harmonie und Rhythmus zielgerichtet platziert bringt den Körper in einen entweder höheren, leistungsfähigeren, oder einen ruhigeren, entspannteren Zustand. Dies alles hat einen grossen Einfluss auf das Lernen und Entwickeln.

Die massgeschneiderten Klänge unterstützen im ganzheitlichen Lernen und vertieften die Erfahrungen und Resultate signifikant. Es können damit die letzten 20% des Lernens auf tieferen Ebenen erreicht werden. Musik gestaltet, vertieft und verknüpft Erfahrungen nachhaltiger durch emotionales Erleben und verstärkt das kognitive, intellektuelle Verstehen.
Lernen mit Klängen — PDF »


MehrWert durch HeartMath®/Herzintelligenz

In den Workshops ist das wissenschaftliche Fundament der HeartMath®/Herzintelligenz Methode integriert. Die Intelligenz des Herzens baut Angst, Sorgen und Stress ab und hilft bei Erschöpfung und Schlaflosigkeit. Der Blutdruck sinkt und der Herzrhythmus stabilisiert sich. Angemessene Entscheidungsfindung und verbesserte Kommunikation sind möglich und führen zur Steigerung der Kreativität und persönlichen Produktivität.

Weitere Informationen unter Angebot Resilienz.

MehrWert durch Einzel-Coaching

Einzel-Coaching ist dann innvoll, wenn während des Trainings Blockaden oder persönliche Themen auftauchen. Im Einzel-Coaching können individuelle Entwicklungsschritte wirkungsvoller erarbeitet werden. Die Zielsetzung des Einzel-Coachings legt eine Vereinbarung mit dem Auftraggeber und der zu coachenden Person fest.

Führungs-Coaching PDF» 

Achtung Falle!

Viele Unternehmer sind etwas "Seminar-müde" und enttäuscht. Es heisst dann, dass die Seminare zu wenig bringen. Richtig. Mit einem Tagesworkshop pro Jahr werden kaum die gewünschten Veränderungen erzielt.

Das Seminarkonzept

Wir Menschen sind nun mal veränderungsresistent. Biologisch bedingt, wie die neueste Gehirnforschung nachweist. Grosse Visionen scheitern oft an kleinen Gewohnheiten. Denn die limbische Instruktion „Balance“ ist die stärkste von unseren drei unbewussten Steuerungsprogrammen im Gehirn. Sie nämlich leistet den Widerstand in uns, wenn es heisst „Achtung Neues - Veränderung“. Deshalb lohnt sich ein kontinuierliches, erfahrungsorientiertes Trainieren. So steigen die Chancen, dass die gewünschten Ziele erreicht werden. Dranbleiben und trainieren wie im Sport lohnen sich. Ansonsten steuert unser limbisches System fröhlich die alten Verhaltens- und Denkmuster weiter!