Leadership offen

STATEMENTS VON TEILNEHMENDEN

«Für mich war das Leadership-Training eine sehr lehreiche Zeit. Dies hatte bereits mit dem ersten Telefon-Coaching vor dem Start zur Vorbereitung angefangen. Im 3-tägigen Leadership-Training durfte ich eine Seite an mir kennen lernen, welche unbewusst bereits vorhanden war. Dadurch hatte und habe ich Aha-Erlebnisse. Ich konnte, dank der gezielten Fragen, den Inputs und der Selbstreflektion meine Mission und mein Identity-Statement entwickeln und nun auch leben. Die Herz-Methoden (HeartMath) welche wir lernten, erleichtern viel. Seien dies Aufgaben oder schwierige Gespräche, von denen ich vorher meist ein ungutes Gefühl hatte. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Christina bedanken, dass du mich dort abgeholt hast wo ich war und durch deine Inputs, dein Wissen mich auf die Reise geschickt hast. Bedanken möchte ich mich auch bei Christian für den Kampfkunst-Inputs: du hast mir aufgezeigt was möglich ist, wenn der Fokus verschoben wird. Last bat not least danke bei Erwin Schneider (Klangkünstler und DJ) für die beiden Lieder, die du mir geschenkt hast. Sie begleiten mich heute noch. Liebe Christina ich wünsche dir, dass du noch viele Menschen mit auf die Reise nehmen kannst.»Dave Schawalder, Leitung Tech. Dienst - Tertianum Residenz Zollikerberg
"Dieses Leadership-Training nimmt dich mit auf eine persönliche und intensive Reise. Du lernst dich, dein inneres ICH und dein Wirken besser kennen. Du erfährst sehr viel über dein persönliches ICH und entwickelst in einem intensiven, tiefgründigen und zielführenden Prozess dein Mission- und Identity-Statement. Dies zeigt sich dann äusserst positiv und sehr nachhaltig auf dein Sein und Wirken. Was sich auf dein Leben auswirkt - fokussierter und bewusster den eigenen Weg zu gehen. Die Erkenntnisse daraus geben dir für dein Leben wichtige, wenn nicht sogar entscheidende Inputs."Heinz Hirschi, Inhaber/GF Affinitas AG
«Ein unkonventionelles und spannendes Konzept an einer tollen Location (Hotel Vitznauerhof am See). 3 Tage lang eintauchen und trotz intensiven Themen und langen «Arbeitstagen» erfrischt und gestärkt auftauchen… mit einem Rucksack von sehr hilfreichen Tools.»D. S. Inhaberin und Geschäftsführerin KMU
"Soweit ich mich zurückerinnern kann, ist dieses Training das erste, von dem ich sagen kann, dass es mich weitergebracht hat. Ich bin meiner Berufung einen grossen Schritt näher gekommen."M.B., Mitarbeiter einer Grossbank
«Dieses Training war das erste einer langen Reihe in meinem Berufsleben, dass mich auf meine persönliche Reise mitgenommen und begeistert hat. Die sehr gut aufeinander abgestimmten Module haben mich nicht nur geleitet, sondern auch begleitet, mich einen großen Schritt weiterzuentwickeln. Nicht nur als Leader, sondern auch ich als Mensch im Ganzen. Am Ende bin ich Dank der Tiefe und Intensität der Tage bis auf den Grund gestossen und konnte meine Mission und mein Identity-Statement herausarbeiten. Ich kann diese Reise wirklich jedem ans Herz legen.»Sylvia Häni, Leiterin Supply Chain / Mitglied der Geschäftsleitung
«Das Programm war wohl überlegt und abgestimmt aufeinander aufgebaut. Der erzielte persönliche Fortschritt ist bemerkenswert und zeigt Ansätze von Nachhaltigkeit. Ich habe vom Gesamten profitiert.»Jürg Herren, langjähriger Manager
«Sehr individuell, stark bezogen auf das Arbeiten und Weiterentwickeln der eigenen Persönlichkeit» D.K., Berater Finanzbranche
"Sich mit sich, der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft bewusst auseinander setzen und an sich persönlich zu arbeiten - es lohnt sich sehr. Eine unbezahlbare Investition." Christian Baltis, Führungskraft und Treuhandexperte, VATAR AG
«Ich habe mich von den Coaches sehr ernst genommen gefühlt. Und vor allem hatte ich das Gefühl, dass den Trainern viel daran liegt, dass jeder in seiner Entwicklung einen Schritt vorwärtsgeht und der Prozess allen wirklich etwas bringt.»Stefanie Lüthe, Abteilungsleiterin Kredit Services, Mitglied der Direktion, Basler Kantonalbank